Jugend

Aktuelles

26.08.2021 – Fahrradtour
Die "Fronleichnam-Radtour" 2021 findet statt! Nachdem die Tour letztes Jahr schon ausfallen musste, haben wir uns dieses Jahr dazu entschieden, die Tour zu verschieben. Der neue Termin ist jetzt vom 26.08. bis zum 29.08.2021.
Download der Anmeldung

02.07.2021 – Jugendversammlung
Die Jugendversammlung findet am Freitag, den 2. Juli 2021 um 18:00 Uhr auf dem Sportplatz in Engenhahn statt.
Einladung

19.09.2020 – Ausflug in den Kletterwald
Ein großer Spaß war der Ausflug in den Kletterwald auf dem Neroberg in Wiesbaden. Hier konnten sich die Kinder und Jugendlichen auf den bis zu 26 m hohen Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsgraden austoben. Der Hin- und Rückweg wurde mit dem Fahrrad durch den Wald bewältigt.
Bilder

12.09.2020 – Familien-Sportfest
Beim Familien-Sportfest, das unter Leitung der Leichtathletikabteilung organisiert wurde, konnten die Kinder in den Disziplinen Laufen, Springen und Werfen ihre Leistungen für das Sportabzeichen erbringen. Im Anschluss wurde das Beachvolleyballfeld aufgebaut und gemeinsam gegrillt.
Bilder

14.05.2020 – Fronleichnam-Radtour
Die Fronleichnam-Radtour musste coronabedingt ausfallen.

Jugendabteilung

Die Jugendabteilung des TSV Engenhahn vertritt die Interessen der Kinder und Jugendlichen im Vorstand und ist für die Organisation und die Durchführung von Jugendaktionen verantwortlich. Mindestens einmal im Jahr tritt die Jugendversammlung zusammen, um den Jugendwart sowie den stellvertretenden Jugendwart zu wählen und um über Jugendaktionen zu beraten.

Aktionen für Kinder und Jugendliche

Tolle Jugendaktionen, die immer wieder geplant werden, sind zum Beispiel Ausflüge ins Schwimmbad oder den Kletterwald, das Wildniswochenende (ein ganzes Wochenende im Wald von Engenhahn), das Familien-Sportfest und natürlich die Fronleichnam-Radtour.

Das Highlight davon ist aus Sicht der Jugendabteilung die viertägige Fahrradtour, die jedes Jahr an Fronleichnam stattfindet. Das Ziel ist immer ein von Engenhahn ca. 60 – 80 km entfernter Campingplatz. Dieser dient dann als Basislager, dessen Umgebung mit verschiedenen Tagestouren erkundet wird. Dabei werden die Strecken so gewählt, dass sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene ihren Spaß haben, ohne über- oder unterfordert zu werden. So können schon Kinder ab 9 Jahren, die eine gute Kondition aufweisen, die Tour ohne Probleme fahren. Das Gepäck, das Essen und die Zelte werden von einem Begleitfahrzeug zu dem Campingplatz gebracht.

 

Kontakt: Jugendwart Janik Liebrecht, stellvertretende Jugendwartin Leonie Georg